Ausbildungen

 

Da wir den Lehrern erlauben die einzelnen Kurse dynamisch zu gestalten, können die einzelnen Seminarinhalte nicht immer hundertprozentig den angeführten Inhalten entsprechen.
Wir gehen dadurch auch nicht auf eventuelle Reklamationen ein, falls die einzelnen Themen nicht genau den angeführten entsprechen! Die hier angeführten Themen sind nur eine grobe Leitlinie der Seminare.
Es ist also den Lehrern vorbehalten die Kurse nach dem jeweiligen Bedarf zu gestalten und eventuell zu verändern.

 


Im März 2019 beginnt die Tierkinesiologie- Ausbildung!   siehe hier

 


Die Termine der Seminare stehen bei den einzelnen Ausbildungen. 

Man kann jedes Seminar auch enzeln und als externer Schüler besuchen, jedoch zu einem anderen Preis.
Bitte um telefonische Kontakt- Aufnahme.
 


Nächste Seminare 2019

 

26./ 27. Januar     Dozentin  Kampagnenleiterin bei VIER PFOTEN und Tierrechtsexpertin: Mag. Martina Pluda

TIERSCHUTZ UND RECHT 

  • Begriffsbestimmung: Tierrecht, Tierschutzrecht, Tierrechte, Artenschutz, Tierschutz, usw.
  • Geschichte
  • Einführung in das Internationale 
  • Das Europäische und Österreichische Tierschutzrecht
  • Ausgewählte Aspekte des österreichischen TSchR;
  • Aktuelle Themen: zB Qualzucht, Hundewelpen im Zoofachhandel, Welpenhandel...

 

Martina Pluda

https://www.vier-pfoten.at/

Kampagnenleiterin bei VIER PFOTEN Österreich seit 2016
Hintergrund als Juristin im Tierschutzrecht und im Medienbereich
Masterstudium Tierschutzrecht and der Unabhängigen Universität Barcelona
Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Paris Lodron Universität Salzburg
Bachelorstudium Recht & Wirtschaft an der Paris Lodron Universität Salzburg


 

23./ 24. Februar    Dozentin Petra Frey

TIERSCHUTZHUNDE

  • Beratung bei der Übernahme
  • Die häufigsten Probleme
  • Probleme analysieren und behandeln
  • Training im Tierheim...

 

 
 
Petra Frey     https://www.dogdialog.at/
 
 

30./ 31. März    Dozentin Ursula Agner

  • Angst
  • Aggression
  • Resozialisierung 

Ursula Aigner         http://canis-sapiens.at/

 

Cookies sind Informationen, die von unserem Webserver oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.